Der Tanz der Maisstärke

Im April 2012 gab ich meine Geräte in Ehren an den deutschen Klangtüftler Stan Pete weiter.tumblr_m2ig860z791r2kr1vo1_1280
Nun schrieb er mir:

«Dein Oszilloskop hatte dieses Jahr seinen ersten Auftritt auf der Geniale in Bielefeld, wo wir junge Besucher an Circuit Bending herangeführt haben. Den Conrad Signalgenarator haben wir dieses Jahr für eine Abschlussarbeit einer Freundin benutzt. Wir haben damit Maisstärke zum tanzen gebracht :)»

Und hier ist das Video dazu:

Der Eierschneider

Auf der Suche nach neuen Klängen bin ich durch meine Mitarbeiterin des Miyuko Cafés auf ihren Eierschneider aufmerksam geworden. Sie erzählte mir, dass sie ihn zu Weihnachten bekam und er mache wunderbare Sounds. Vor Kurzem brachte sie ihn ins Café mit und ich machte erste Aufnahmen zusammen mit meinem eigenem, halb defekten Eierschneider. Ein schöner verstörender «Harfensound». Danke an Danique :-)

 

IMG_7478

IMG_7479